Encinitas

Das Schnittmuster auch schon ewig daheim, nun mal vorgenommen. Tja – wird nicht unser Favorit werden, denke ich. Challenge war im Prinzip nur das Zuschneiden – nämlich überlegen, wo dann welcher Stoff sichtbar sein wird. Genäht war es sehr schnell, der Saum war dann wieder aufwendiger. Das Kleid ist ein bisserl zu aufwendig, um als Alltagskleid durchzugehen, es ist oben luftiges Sommerkleider, aber unten doppelt, damit nicht echt luftig … Es ist so ein Klassiker, der 3 x getragen irgendwann nimma passt :-(.

4 Gedanken zu “Encinitas

  1. Sieht sehr putzig aus! Und nach viel Arbeit … gut, dass es nicht bis zu unseren Größen geht. 😉 Vielleicht könnt ihr es doch ein paar Mal öfter aus dem Schrank holen – wär doch schade um das schöne Stück!
    Liebe Grüße
    Anneliese

  2. Wäre echt schade drum, wenn es nur 3mal getragen würde. Sieht nämlich wirklich toll aus und dreht doch so schön.

    Liebe Grüße

    Beate

  3. Das Kleid ist wunderschön geworden! Bei mir ist der Schnitt ja so lange herumgelegen, bis er größenmäßig nicht mehr gepasst hat – also wird das bei uns wohl nix mehr werden!
    Ich hoffe wirklich, dass es bei Euch gerne getragen wird!
    LG,
    Alice

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s