Big Lady Neve

+++ Beitrag enthält Werbung +++

Dieser Parka ist sicherlich kein „nähichmirdannmalschnell“-Projekt, da steckt schon ordentlich Arbeit dahinter. Es hat mich aber wirklich an meine Grenzen gebracht, weil mein Maschinenpark kläglich versagt hat.

_DSC6458

Die Overlock (zum Versäubern) hatte ein Problem mit der Fadenspannung, die Brother wollte den Softshell so überhaupt  nicht – nur Fehlstiche … Aber Frau hat ja genügend Ersatzgeräte – diese Jacke wurde also komplett mit der meiner Toyota Power Fabriq genäht.

_DSC6473

An sich ja eine sehr brave, sehr starke Maschine, da hatte auch der Softshell in mehreren Lagen keine Chance sich zu wehren … aber es ist – na sagen wir mal – ein sehr spartanisches Ding …

_DSC6475

Das Nähen mit ihr war so wie – du fährst sonst einen Mercedes und versuchst mit einem Traktor an Ziel zu kommen … so kam es mir zumindest vor. UND … ich habe 2 Packungen a´8 Stück Anorak Druckknöpfe gekauft … und hatte am Ende dann doch 4 Stück zu wenig … noch Fragen?

_DSC6440

Aber genug geraunzt … ich wurde mit einer tollen, funktionalen Jacke belohnt – ich wollte immer schon einen Softshellparka für die kalte Jahreszeit. Ausprobiert habe ich ihn allerdings noch nicht – zum Einen ist es im Moment zu warm dafür, zum Anderen hat mich eine Erklältung flach gelegt – der Parka wurde noch auf den letzten Drücker und mit letzter Kraft zum Abgabetermin fertig – auf den Fotos bin ich aber schon recht stark angeschlagen … Das E-Book erscheint übrigens heute, am 8.10.2018 bei Mialuna.

_DSC6459

Nun ein paar Hardfacts: Gefütterter Parka aus hellgrau meliertem Softshell außen und pinken Stepper innen – beides von Textil Müller aus Bruck. Kapuze mit Tunnelzug, Tunnelzüge in der Taille und am Saumbund. Aufgesetzte Taschen und innenliegende Bündchen …

ANA kommt in XL

+++ Dieser Beitrag enthält WERBUNG +++

Heute geht die Strickjacke Ana in großen Größen an den Start – wie es dazu kam, dass es das beliebte Schnittmuster von Bienvenido Colorido nun auch in Plus Größen gibt, erzählt Sabine von Farbenmix in Ihrem Blogbeitrag auf Format Nähen.

40413543_1879985628713988_2833793561902710784_o

Ich habe 2 Varianten genäht – heute zeige ich Euch die noch sommerliche Variante aus sehr dünnem Baumwoll Strickstoff, den ich vor langer, langer Zeit beim Müller in Bruck ergattert hatte.

40614730_1879984772047407_8116952349320151040_o

Ich habe hier die kurze, zipfelige Version mit gedoppelter Blende ohne Kapuze genäht.

40464177_1879985745380643_7757639920822255616_o

Diese Strickjacke war ideal für kühle Sommerabende – die Kuschelvariante,  die mich im Moment fast täglich ins Büro begleitet, zeige ich Euch demnächst …

40571965_1879985675380650_4801283574433054720_o

Das Schnittmuster ist ab heute im Farbenmix Shop als e-book und Papierschnittmuster zu haben.

40449674_1879985495380668_2545061499211087872_o

Unterschriftlogo

Schnittmuster: ANA XL von Bienvenido Colorido / Farbenmix
Stoff: Strickstoff von Textil Müller, Bruck/Leitha

verlinkt bei Du für Dich am Donnerstag und Create in Austria

 

Rosita

Weiter geht es mit Rosita von Bienvenido Colorido. Im Sommer hat sie schon eine Kurzarmvariante begleitet, leider hat es diese nie richtig vor die Kamera geschafft – darf aber auch sein …

_DSC5438

Nachdem diese Rosita den ganzen Sommer rauf und runter getragen wurde, war schnell klar, das muss auch in Langarmversion her.

_DSC5378

Erneut aus den tollen Blockstreifen von der Stoffprinzessin, allerdings diesesmal in grau/rosa.

_DSC5433

Als Bündchen habe ich eine dünkleres graumeliert mit Punkten gewählt. Das Bündchen ist extrem weich und elastisch – daher habe ich auch lange Ärmelbündchen gemacht.

_DSC5431

Wenn diese nämlich zu eng sind, zuckt das Fräulein aus und zieht das Shirt nicht an – es stört sie total. Aber die sind für gut befunden worden…

_DSC5367

Das Shirt habe ich eine gute Nummer größer genäht – sie mag es im Moment eher leger und oversized, was gut zu Style von Rosita passt.

_DSC5413

Vorne haben wir das tolle Bügelbild von Trolinum drauf gepresst – das passt extrem gut zum Shirt.

_DSC5429

Ich denke, dieses Shirt hat wieder Lieblingspotential – wie auch die Kurzarmvariante in mandarine/orange.

_DSC5382

Und – es sind mal nicht die Standardfarben mint/türkis … schau, schau!

Unterschriftlogo

Schnittmuster: Rosita von Bienvenido Colorido / Farbenmix
Stoffe: Blockstreifen EP von der Stoffprinzessin in grau/rosa
Bügelbild von Trolinum

 

 

Lady Aimee

Der Schulanfang ist nach 9 Wochen Ferien immer eine Herausforderung … sowohl für das Fräulein, als auch für die Eltern …

_DSC5564

Heuer besonders, weil ein Schulwechsel in die nächste Stufe anstand.

_DSC5580

Und für so eine Gymnasiastin müssen ein paar coole Shirts in den Schrank – ganz klar, oder?

_DSC5658

Das hier ist eine Lady Aimee in der kleinsten Größe mit Langarm. Wir mögen dieses leger geschnittene Shirt sehr gern, es lassen sich auch kleiner Stoffreste am Vorderteil ganz gut in Szene setzen.

_DSC5569

Hier habe ich ein Panel vom Stoffcentrum verwendet, kombiniert mit Slubjersey in rot.

_DSC5544

Leider konnte das Shirt bisher noch nicht getragen werden – der Sommer ist zurückgekehrt… Aber bald … und dann länger, als uns lieb ist!

Unterschriftlogo

Schnittmuster: Lady Aimee von Mialuna in XS
Stoffpanel von Stoffcentrum.de, Slubjersey und lila Bündchen von der Stoffprinzessin

 

Belleza Kleid

Es wird – hoffentlich – bald kühler, Zeit mein 2. Belleza Kleid zu zeigen. Dieses habe ich aus Romanit-Jersey genäht und mit langem Arm

_DSC4650

Durch den schweren Jesey ist der Fall des Kleides natürlich ganz anders, als bei der leichten Seersucker-Version, die ich euch hier schon gezeigt hatte.

_DSC4658

Aber für den Herbst freue ich mich schon aus diese Variante.

_DSC4659

Beitrag enthält Werbung – der Schnitt wurde mir im Zuge des Probenähens zur Verfügung gestellt.

Unterschriftlogo

Schnittmuster: Lillesol & Pelle Woman No. 34 Kleid Bellez
Stoff: Romanit Jersey

verlinkt bei Create in Austria, After Work Sewing,

Blockstreifen

Die letzten Reste der Stoffprinzessin Blockstreifen sind für diese Lya von Ki-ba-doo draufgegangen – vorne musste ich schon stückeln. Aber oft entstehen aus der Not sehr kreative Lösungen – mir gefällt das richtig gut so!

P7140135

Die Lya ziert eine Fusselfreie Schildkröte, die Frl. Thurnmühle sehr geschickt selbst entgittert hat (mir fehtl dazu einfach die Geduld).

P7140140

Die Bilder sind ganz schnell während des Urlaubs mit dem Handy entstanden, leider habe ich übesehen, dass der Saum hochgeklappt war.

P7140136

Durch den unglaublich heissen Sommer wird das Kleid natürlich sehr oft getragen … Und – bei der Sommeraktion der Stoffprinzessin konnten wir uns nochmals mit Blockstreifen in div. Farben eindecken …

Unterschriftlogo

Schnittmuster: Lya, Ki-Ba-Doo
Stoffe: Blockstreifen Eigenproduktion Stoffprinzessin

 

verlinkt bei Create in Austria

Lillesol Jerseykleid No. 62

Manche Stoffe werden blitzschnell vernäht – kaum trocken vom Wäscheständer – zack – auch schon unter der Nähmaschine (Beitrag enthält Werbung).

_DSC4898

Aber ich fand den Stoff einfach für das Probenähen des Strandkleides von Lillesol perfekt.

_DSC4912

Genäht habe ich die Version mit ausgestelltem Rockteil, überschnittenen Ärmel und Kurzarm, V-Ausschnitt sowie Fake-Tunnelzug (darunter verbirgt sich der Gummizug).

_DSC4936

Ein wirklich schnell genähtes Kleid …

_DSC4918
Unterschriftlogo

Schnittmuster: Lillesol Basic No. 62 – Jerseyshirt/-kleid (das Schnittmuster wurde mir im Zuge des Probenähens zur Verfügung gestellt)
Stoff: Meerjungfrau / Susalabim / Lillestoff  – gekauft bei Stoffprinzessin

verlinkt bei Create in Austria, AfterworkSewing

 

Flohmarkt made by Thurnmühle

Ich habe gerade auf Facebook zu klein gewordene Kleidung meiner Tochter eingestellt. Vielleicht möchte der eine oder andere ein Schnäppchen machen:

Made by Thurnmuehle

Posted by Claudia Pelzmann-Kraus on Sunday, July 29, 2018

Bei Interesse bitte einfach bei den jeweiligen Fotos kommentieren.

LG Claudia

Smila Roses

Lang gehütet … schon fast vergessen, gestern in den  Tiefen des Stoffschrankes gefunden und spontan ein Kleid für mich gezaubert. Und super happy damit.

_DSC5035

Ich habe Lady Zeena von Mialuna als Schnittmuster verwendet und einfach zu einem Kleid verlängert. Die Ärmel sind ca. 1/2 Länge.

_DSC5043

Das Kleid habe ich gleich heute ausgeführt, es ist herrlich luftig – das richtige bei der Hitze derzeit.

_DSC5075

Sämtliche Säume wurden mit der Cover eingefasst, auch der Kleidsaum unten. Ein sehr schlichtes Kleid, dass aber durch die Ausschnittlösung mit pink aufgepeppt wird.

_DSC5054

Unterschriftlogo

Schnittmuster: Big Lady Zeena – zum Kleid verlängert
Stoff: Lillestoff Smila Roses

verlinkt bei Create in Austria, After Work Sewing