Raglan Hoodie als Kleid

+++ Beitrag enthält Werbung +++

_DSC6731

Das Schöne am Probenähen ist, dass sich Ideen entwickeln und dann auch mal gerne in ein E-book aufgenommen werden.

_DSC6728

So auch bei diesem Hoodie. Eine der Mädels hat den Hoodie zum Kleid verlängert, das hat so gut gefallen, dass es viele auch ausprobiert haben. 

_DSC6730

Nun wurde diese Variante ins E-book aufgenommen – das ist meine Variante.

_DSC6729

Unterschriftlogo

Schnittmuster: Raglan Hoodie/-kleid von Lillesol & Pelle
Stoff: Sweat von Dresowka.pl, Steppsweat in rot von Happyhome

Verlinkt bei Create in Austria, Creadienstag, Dienstagsdinge,

Raglan Hoodie No. 65 von Lillesol & Pelle

+++ Beitrag enthält Werbung +++

Zu diesem Hoodie gibt es eine ganz nette Geschichte.

_DSC6612

Das Frl. Thurnmühle brauchte Hoodies – wie in jeder Herbst/Wintersaison. So kam das Probenähen für Lillesol gerade recht. Kurz davor haben wir die Eigenproduktion von der lieben Stoffprinzessin bestellt, dieses Mal in blau und Sweat. Wie das so oft ist – first in – first out – der Stoff wurde also gleich verwendet. Kombistoff ein melierter Sweat mit Regenbogenglitzer und ein winziges Resterl von einem gut abgelegenen Bündchen, das schon Jahre in der Kiste schlummert …

_DSC6626

Der Hoodie wurde unter die Lupe genommen und für gut befunden und sofort angezogen, zufällig am Tag der Mathe-Schularbeit. Dazu muss man wissen, dass meine Tochter nun die 1. Klasse des Gymnasiums besucht und sicherlich der sprachlich begabte Typ ist. Mathe kann sie auch, aber es geht ihr nicht so leicht von der Hand, wie die Sprachen. Normalerweise nimmt sie ein Glücksmaskottchen zu Schularbeiten oder Prüfungen mit, an diesem Tag hatte sie es zu Hause vergessen.

_DSC6623

Langer Rede, kurzer Sinn … sie hat auf diese Mathe Schularbeit als einzige in der Klasse ein Sehr Gut geschrieben … ein neuer Glückspulli war geboren und das Lama wurde als Glücksbringer erkoren. Seitdem wurde der Pulli bei jeder Prüfung und Schularbeit getragen – und schau – auf alles ein Sehr Gut! Was mache ich bloß, wenn sie aus dem Ding rauswächst???

_DSC6630

Was bei ihren Hoodies im Moment absolut sein muss, sind diese Daumenlochbündchen, die müssen überall drauf (sind im Schnittmuster aber nicht enthalten). Als kleines Extra bei diesem Hoodie gibt es die Ärmelblenden, den Hoodie gibt es mit Wickelkragen, Wickelkapuze oder Astronautenkapuze.

Unterschriftlogo

Schnittmuster: Raglan Hoodie Basic No. 65  in Gr. 164 von Lillesol & Pelle
Stoff: Sweat „Hübsches Lama“ in blau sowie Glitzerbündchen beere von der Stoffprinzessin, Glitzersweat grau / Regenbogen von Trolinum

Verlinkt bei Create in Austria, HandMadeOnTuesday,

 

 

Winterzeit = Hoodiezeit

Hoodies kann das Fräulein nicht genug haben … meint sie jedenfalls. Stoff selbst ausgesucht und ganz klar erklärt: „Daraus will ich einen Traumfänger-Pulli!“

_DSC3398

Ich habe keine Ahnung, wieviele ich nun eigentlich schon für sie genäht habe … Mit Kapuze, mit Kuschelkragen, ohne Kragen … aber immer mit Eingriffstaschen, die müssen sein.

_DSC3387

Mit war der Stoff eigentlich ein wenig zu düster – dunkles anthrazitmeliert und silberne Glitzer Federn drauf – der Geschmack verändert sich deutlich!

_DSC3388

Ich konnte sie zumindest davon überzeugen, dass wir neon-pink dazu kombinieren – damit strahlt sie in dem Pulli mit der leuchtenden Farbe um die Wette!

_DSC3407

Bin gespannt, wie viele dieser Hoodies ich im Laufe der Zeit noch nähen darf…

_DSC3386

unterschfitlogo

Schnittmuster: Lillesol & Pelle Basics No. 52, Hoodie mit Teilungen und Kapuze
Stoffe: Kuschelsweat von Happy Home, Viscosejersey in neonpink von Toninae

 

PaElias für Hrn. Thurnmühle

Herr Thurnmühle bekommt ja deutlich weniger genäht, als jeder andere hier im Haushalt, ausgenommen den Beagles (Memo an mich selbst: Hunde brauchen dringend neue Halsbänder und Brustgeschirre …).

_DSC3203

Das liegt aber nicht am nicht wollen, sondern daran, dass er sehr anspruchsvoll ist. Anspruchsvoll, was die Schnittführung betrifft, aber auch sehr anspruchsvoll, was das Kleidungsstück an sich betrifft.

_DSC3215

Mein Mann ist der klassische Anzug, Hemd und Krawatte-Typ. Er hat mehr Schuhe als ich (nach gut, ich habe nicht soooo viele) und vermutlich an die 200 Krawatten (ungelogen!).

_DSC3209

Mein bisheriger Versuch ein Hemd für ihr zu nähen ist – na sagen wir mal – unfertig, seit einem Jahr oder so „hüstel“.

_DSC3251

Was immer wieder mal geht ist eine Sweat-Weste oder ein Pulli oder Hoodie. Also musste er zum Probenähen für den neuen Ki-Ba-Doo Hoodie PaElias herhalten – steht ihm doch super, oder?

_DSC3217

unterschfitlogo

Schnittmuster: PaElias von Ki-Ba-Doo Gr. L
Sweat + Ringeljersey + Kordel: Stoffkeller Ennsgasse

verlinkt: Create in Austria, Dienstagsdinge, Creadienstag, HOT,

die Wölfe kommen

Wenn man meine Tochter fragt, was aus einem bestimmten Stoff denn werden soll, kommt als Standardantwort bei Jersey: eine Rose (von Mialuna). Bei Sweat: ein Traumfängerpulli (Anmerkung: ein Lillesol Basic Hoodie No. 52 mit Kapuze). Das sind derzeit die absoluten Lieblingsschnittmuster vom kleinen Fräulein, die könnte ich ihr auf und runter nähen.

_DSC2397

In der Lillesol Probenährunde hat jemand einen ganz tollen Basic-Pulli für die Tochter genäht, der hat mich nun zur diesem Pulli inspiriert.

_DSC2403

Basicvariante ohne Teilungen, offenkantiges Bündchen am Hals und Saum. Glitzersweat an den Ärmeln und Glitzerplott – fertig ist ein sehr cooles Basic-Teil.

_DSC2411

Ich war gespannt, ob der „Traumfänger“-Pulli in dieser Variante auch ankommt – ja, tut er – wird auch rauf und runter getragen. Aber wenn man fragt, was soll aus diesem Sweat werden: ein Traumfängerpulli – aber mit Kapuze und Taschen vorne …

_DSC2401

Hier sieht man sehr schön die glitzernden Ärmel.

_DSC2400

Und der Plott ist sowieso einfach nur cool!

unterschfitlogo

Schnittmuster: Lillesol & Pelle Basic No. 52 – Hoodie – ohne Teilungen und Kapuze
Stoffe: blauer Sommersweat / Trigema, Glitzersweat von der Stoffdealerei (vorm. Butzi-Design), Bündchen Stoff & Stil,
Plotterdatei: Wölfe / Fusselfreies

verlinkt bei Create in Austria

 

 

Geburtstagspulli

Ganz was seltenes – etwas Genähtes für den Mann des Hauses 😉

_DSC1296

Sweatmotiv – wie für ihn gemacht! Schnittmuster – wie für ihn gemacht. Als das Teil zugeschnitten war, hat er mir verraten, dass er eigentlich lieber eine neue Weste hätte …

_DSC1304

Tja – leider – Pech für dieses Mal! Aber wenn mir mal ganz fad ist … 😉

_DSC1307

unterschfitlogo

Schnittmuster: Mr. Klassik in M von Konfettipaterns
Stoff:  Sommersweat vom Stoffcentrum

verlinkt bei Create in Austria, HOT, Creadienstag

Mr. Comet vom Mialuna

Ich nähe ja ausschließlich für meine Tochter, für mich und für meine Familie. Ganz selten mache ich eine Ausnahme. So wie bei diesem Hoodie (Mr. Comet habe ich übrigens schon als Weste für meinen Mann genäht – siehe hier)!

_DSC1224

Wir haben ein Theater der Jugend Abo und besuchen regelmässig die Vorstellung gemeinsam mit J. und seinem Bruder St. Hin und wieder gehen wir nach der Vorstellung zu Herzilein in die Ammerlingstraße. So auch nach der Vorstellung von „Grimm – die wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf“ – übrigens sehr empfehlenswert die Vorstellung!

_DSC1232

Frl. Thurnmühle streicht also mit J. – der übrigens 10 Jahre wurde und das kleine Fräulein zu seiner Geburtstagsparty eingeladen hatte – durch das Geschäft. Plötzlich kommt sie, zupft an meinem Ärmel und meint: „Dem J. gefällt der Stoff da (sie zeigt auf grau melierten Sweat mit schwarzen Sternen), kannst ihm nicht etwas daraus zum Geburtstag nähen?“.

_DSC1226

„Ähm, ja, warum nicht?“ – also die Mama gefragt, ob ihn das freuen würde … Die Mama: „Ja, ein Hoodie mit Kapuze wäre super!“. Also schnell heimlich 1,5 Meter Sweat gekauft … und die Aktion konnte starten.

_DSC1248

Die Mama hat Bilder von den verfügbaren Schnittmustern bekommen und sich Mr. Comet von Mialuna in Gr. S ausgesucht (ja, der J. ist sehr groß für sein Alter … XS hätte sicher auch gut gereicht …;-)).

Was soll ich sagen, der junge Mann scheint den Pulli sehr gerne zu mögen und hat sich auch sehr gerne bereit erklärt für eine kurze Fotosession zu uns zu kommen. Ausdrücklich wollte er Fotos mit Gesicht haben, das habe ich ihm freigestellt.

_DSC1225Danke J. für die tollen Bilder!

unterschfitlogo

Schnittmuster: Mr. Comet von Mialuna mit Kapuze in Gr. S
Stoffe: graumelierter Sternensweat von Herzilein, blauer Jersey von Trigema und schwarzes Bündchen von der Stoffprinzessin
Plott aus dem Netz – taugt ihm voll der Spruch 😉

_DSC1242

verlinkt bei Create in Austria, Creadienstag, HOT

Tasja von Mialuna coming soon …

In ca. 2 Wochen geht das neue e-book von Mialuna an den Start – ein Raglan Hoodie-/kleid mit hübscher Passe. Es gibt verschiedene Kragenlösungen.

_dsc0740

Für Frl. Thurnmühle habe ich die Kleidvariante mit Wickelkragen genäht in Gr. 146/152. Der Steppsweater war eigentlich irgendwann für mich geplant, aber er hat sich einfach für das kleine Fräulein angeboten.

_dsc0749

Und nachdem ich gerade sowieso am Hoodie nähen war und alle anderen

_dsc0793

Stoffe schon verplant waren, musste also der Stepper herhalten.

_dsc0747

Ich denke, man merkt deutlich unsere Vorliebe für Türkis – hier kombiniert mit schwarz – hätte ich genauso für mich auch genommen!

_dsc0754

Besonders hübsch finde ich die Passe – die gibt dem Hoodie noch das gewissen Extra, finde ich!  Das Schnittmuster wird es auch für Damen geben.

 

_dsc0799

LG Claudia

verlinkt bei Create in Austria, Creadienstag, HOT