MaElice für mich

Heute ist es wieder kühler … Zeit meine MaElice von Ki-ba-doo wieder einmal auszuführen. Für  meinen Mann durfte ich ihn ja Probenähen, da habe ich beschlossen, diesen Hoodie brauche ich auch für mich.

_DSC4137

Ein sehr bequemes Teil, ich mag die Kapuzenlösung sehr gerne. Einzig bei einer weiteren Version muss ich die Kapuze komplett füttern, wenn der Sweat innen hell ist, das sieht dass besser aus.

_DSC4132

Unterschriftlogo

Schnittmuster: MaElice von Ki-ba-doo
Stoffe: Stretch-Sweat Grafix dunkelblau-apfelgrün von der Laitnerei, gekauft bei Michas Stoffecke, Kombistoff aus dem Fundus

verlinkt bei Create in AustriaCreate in Austria und RUMS

Seike

seike06

Weiter geht es mit den Basic-Shirts – hier eine Seike von Kibadoo. Ganz schlicht aus meliertem jeansblauem Jersey, dunkelrote Covernähte und vorne ein ganz tolles Bügelbild – fertig ist ein gern getragenes Sommer Basicshirt.

seike04

Auch hier wieder vorne kürzer als hinten und schön leger geschnitten und luftig. Das Bügelbild ist mittlerweile vom vielen Waschen leider schon viel heller …

Unterschriftlogo

Schnittmuster: Seike von Kibadoo
Stoff: melierter Jersey in jeansblau von Megastoffen
Bügelbild: Mut mit Stil

verlinkt bei Create in Austria

 

Paelias für Teenies

Nach der PaElias Version (Ki-Ba-Doo) für Hrn. Thurnmühle, habe ich heute auch noch eine jugendlichere Version für einen Teenie.

_DSC3318

Hier funktioniert noch gut: „Ich nähe die einen Hoodie und ich bekomme dafür Bilder davon, ok?“

_DSC3260

Wenn man so junge Burschen nicht allzu oft strapaziert, machen sie auch super willig beim Fotografieren mit 😀

_DSC3312

Genäht wurde der Hoodie in Größe S – auf ausdrücklichen Wunsch der Mama – so ist der Sitz natürlich noch sehr leger.

 

_DSC3304

Ich habe immer eine besondere Freude, wenn jemand wirklich Freude an den genähten Sachen hat und sie „cool“ findet.

_DSC3310

Beim Shooting haben wir einen Fleck in den Pulli gemacht. Der junge Mann hat gleich bei seiner Mama darauf bestanden, den Hoodie schnellstmöglich zu waschen, damit er ihn wieder anziehen kann.

_DSC3287

Da näht man doch gerne ausnahmsweise auch mal was außerhalb der Familie 😀

unterschfitlogo

Schnittmuster PaElias / KiBaDoo Größe S, Stoffe aus meinem Fundus

 

 

 

 

PaElias für Hrn. Thurnmühle

Herr Thurnmühle bekommt ja deutlich weniger genäht, als jeder andere hier im Haushalt, ausgenommen den Beagles (Memo an mich selbst: Hunde brauchen dringend neue Halsbänder und Brustgeschirre …).

_DSC3203

Das liegt aber nicht am nicht wollen, sondern daran, dass er sehr anspruchsvoll ist. Anspruchsvoll, was die Schnittführung betrifft, aber auch sehr anspruchsvoll, was das Kleidungsstück an sich betrifft.

_DSC3215

Mein Mann ist der klassische Anzug, Hemd und Krawatte-Typ. Er hat mehr Schuhe als ich (nach gut, ich habe nicht soooo viele) und vermutlich an die 200 Krawatten (ungelogen!).

_DSC3209

Mein bisheriger Versuch ein Hemd für ihr zu nähen ist – na sagen wir mal – unfertig, seit einem Jahr oder so „hüstel“.

_DSC3251

Was immer wieder mal geht ist eine Sweat-Weste oder ein Pulli oder Hoodie. Also musste er zum Probenähen für den neuen Ki-Ba-Doo Hoodie PaElias herhalten – steht ihm doch super, oder?

_DSC3217

unterschfitlogo

Schnittmuster: PaElias von Ki-Ba-Doo Gr. L
Sweat + Ringeljersey + Kordel: Stoffkeller Ennsgasse

verlinkt: Create in Austria, Dienstagsdinge, Creadienstag, HOT,

Ohnezahn meets Kikky

Jedes Jahr muss eine neue Kikky von Ki-ba-doo her – ein schnelles, unkompliziertes Sommerkleidchen.

P7298515

Das ist unser heuriges Exemplar, heiß geliebt und schon viel getragen und gewaschen.

P7298517

Liegt nicht nur am Schnittmuster, sondern auch an dem wunderbaren Ohnezahn-Stoffpanel.

P7298518

Damit der relative dunkle Stoff nicht so düster daher kommt, perfekt kombiniert mit den Streifen von der Stoffprinzessin in der Farbstellung Fliedertraum :-).

unterschfitlogo

Ki-ba-doo Raglanshirt

Ein weiteres Projekt, dass ich mir zu „Nahtlos in Carnuntum“ mitgenommen hatte, war das neue Ki-ba-doo Raglanshirt.

_DSC1125

Ich habe dazu die letzten Beagle-Jersey Reste verwendet, ursprünglich hatten wir daraus eine Kikky genäht.

_DSC1118

Der Stoff verträgt meiner Meinung nicht viel zusätzliche Farbe, daher kombiniert mit dünnem schwarz/weissem Ringelsweat und orange Covernähte.

_DSC1136

Ich mag das Schnittmuster sehr gerne, vor allem die Passe hinten sieht einfach sehr cool aus.

_DSC1129

Werde ich sicherlich demnächst mit kurzen Ärmeln nähen.

_DSC1130

unterschfitlogo

Schnittmuster: Ki-ba-doo Wickel Raglanshirt
Stoffe: Beagle-Jersey aus Holland mitgebracht, Ringelsweat Lillestoff

verlinkt bei Create in Austria;

Reversibel Sequins …

… heissen die Wendepailetten in der Fachsprache.

_DSC1312

Aha – gut – dazugelernt! Das kleine Fräulein steht da drauf, die findet sie richtig, richtig cool.

_DSC1322Für coole reversible Sequins gehört auch ein cooles Schnittmuster her – hier eine Lotty von Ki-ba-doo!

_DSC1314

Wird heiß geliebt vom kleinen Fräulein! Übrigens die Wendepailletten lassen sich ganz einfach ausschneiden und aufnähen. Diese sind mit der Hand aufgenäht, jedoch würde es vermutlich auch mit der Nähmaschine gehen!

_DSC1318

Da funkelt das Paillettenherz mit dem Glitzerstoff der Laitner um die Wette! So muss das!

_DSC1311

unterschfitlogo

Schnittmuster: Lotty von Ki-ba-doo
Stoffe: melierter Sweat von der Stoffprinzessin, Glitzersweat von der Laitnerei von Butzi-Design, Reversible Sequins von einer lieben Nähkollegin zum Ausprobieren!

verlinkt bei Create in Austria, Creadienstag, HOT

Tuva von Ki-ba-doo

#meinsommermittuva2016_09

Diese Bilder sind typisch für unseren Sommer heuer.

#meinsommermittuva2016_19

Wir verbringen viel Zeit draußen in der Natur mit den Beagles.

Und wenn es heiß ist, fahren wir mit den Rädern zu einer kleinen Badebucht in Schwechat an die Schwechat.

#meinsommermittuva2016_18

Frl. Thurnmühle liebt es Flusswanderungen mit den Hunden zu machen.

#meinsommermittuva2016_04

Wir wandern dann einfach das Bachbett entlang …

#meinsommermittuva2016_01

… und die Frl. Thurnmühle und die 3 Beagles von der Thurnmühle haben so ihren Spaß.

#meinsommermittuva2016_08.png

So soll das sein. Kind glücklich, dreckig und müde – genauso wie die Hunde.

#meinsommermittuva2016_07

Frl. Thurnmühle trägt eine Tuva von Ki-ba-doo – nach dem Motto #meinsommermittuva2016 😀

Ich denke, damit schließen wir nähtechnisch den Nähsommer ab – nun steht die Herbstgarderobe an …

Habt noch einen schönen Sommer!

#meinsommermittuva2016_05

unterschfitlogo

Schnittmuster: Tuva von Ki-ba-doo, Gr. 152
Stoffe: Hamburger Liebe von Hilco Garagenverkauf, Uni Jersey Euro Stoffe
Hütchen: gekauft von Oma …
Mitwirkende: Frl. Thurnmühle sowie Honest Waterlily von der Thurnmühle aka Lily

Eleny

_DSC8464

Jumpsuits sind ja sehr angesagt, was liegt also näher als einen für Frl. Thurnmühle zu nähen …

_DSC8471

Eleny von Ki-Ba-Doo ist es geworden.

_DSC8476

Vielleicht auch noch eine Idee groß, oder das Oberteil ist ein Idee zu lang – bin noch nicht sicher …

_DSC8458

Wird auf jeden Fall gerne getragen, das ist wichtig!

LG Claudia

Schnittmuster: Eleny von Ki-Ba-Doo
Stoffe: aus dem üppigen Stoffschränken im Hause Thurnmühle :-D, Größe 146