für mich was!

Er ist fertig, der Kapuzenpulli von Allerlieblichst. Zunächst war ich ein wenig skeptisch, weil der Schnitt nur bis 46 geht. Daher habe sicherheitshalber die Größenangaben angeschaut, mich vermessen – ja super! 10 cm zu klein an der Hüft, 5 cm fehlen in der Taille :-(. Also ein wenig angepasst, genäht mit Bauchweh, erste Anprobe – viel zu groß … also diese Angaben stimmen also nicht!

Seitentaschen

Aber das Ergebnis ist sehr hübsch geworden und passt nun auch. Ein farbenfrohes Basicteil aus Interlock für kühlere Tage.

Ärmelsaum

LG Claudia

6 Gedanken zu “für mich was!

  1. Von kühlen Tagen hab ich zwar im Moment genug gehabt, 😀 aber der Pulli ist echt hübsch geworden! Super, dass du ihn doch noch gut anpassen konntest, bei mir landen solche Teile dann meistens in der UFO Kiste… :/

    Glg
    Claudia

  2. Schön geworden! Die Nähte sehen nach total viel Arbeit aus! So viel Mühe geb ich mir speziell bei Teilen für mich selber nie …
    Liebe Grüße
    Anneliese

  3. Ja, wirklich schön geworden, vor allem die Farbakzente! Hab auch gerade meinen ersten Schnitt von allerlieblichst bestellt – wär ja nicht schlecht, wenn die Sachen größer ausfallen, ich brauch es auch etwas größer 😉
    LG,
    Alice

  4. Hallo liebe Claudia 🙂

    ein sehr hübsches Teilchen…
    würd ich auch anziehen… 🙂

    super, dass du es ändern konntest,
    pfoa, abgemessen und trotzdem zu groß!
    da schaust dann auch etwas „bloed“ 😉

    schööönes weekgend!
    glg angelina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s