Ohnezahn, immer wieder Ohnezahn

Das Fräulein Thurnmühle ist bekennender „How to train your dragon“ – Fan, das habt ihr sicherlich schon bemerkt, oder?

_DSC4107

Knapp vor Weihnachten sind wir dann über eine Anleitung für einen Ohnezahn-Hoodie gestoßen – war klar, dass das Fräulein dringend Bedarf angemeldet hatte… Als Material wurde Alpenfleece gewünscht, weil der ja so kuschelig ist. Na, wenn ihr glaubt, es ist einfach schwarzen Uni-Alpenfleece zu bekommen – Fehlanzeige! Der Stoffladen in Baden war dann so lieb und hat ihn mir per Post zugesandt! Vielen Dank!

_DSC4123

Für Weihnachten ging sich die Weste dann nicht mehr aus, aber in den Ferien habe ich mich gleich daran gesetzt. Kopfzerbrechen hat mir eigentlich nur das Drachenauge gemacht, ich habe es kurzer Hand dann selbst gezeichnet und geplottet. Ich war so stolz, wie toll und echt sie aussehen.

_DSC4105

Was soll ich sagen? Die Positionierung der Augen auf flacher Kapuze sieht dann ganz anders aus, wenn die Kapuze getragen wird … UND … nein, Flockfolie lässt sich nicht mehr rückstandslos entfernen… ich habe geflucht … und letztlich die Kapuze runtergetrennt, den Reißverschluss ein Stück rausgetrennt und die Kapuze neu gemacht. Strahlende Kinderaugen waren dann die Belohnung fürs Durchhalten … ❤ !

_DSC4118

Und dann kam der Fasching … und als was wollte das Kind gehen? Richtig, als Ohnezahn! Schwarze Hose aus Alpenfleece (hier Modell Donna ganz schlicht in schwarz, damit sie weiter verwendet werden kann) und einen Ohnezahn-Schwanz – fertig!

unterschfitlogo

Schnittmuster: Weste Hugo und Hose Donna von Farbenmix
Stoffe: Alpenfleece vom Stoffladen in Baden

verlinkt bei Create in Austria

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s