Rosita

Weiter geht es mit Rosita von Bienvenido Colorido. Im Sommer hat sie schon eine Kurzarmvariante begleitet, leider hat es diese nie richtig vor die Kamera geschafft – darf aber auch sein …

_DSC5438

Nachdem diese Rosita den ganzen Sommer rauf und runter getragen wurde, war schnell klar, das muss auch in Langarmversion her.

_DSC5378

Erneut aus den tollen Blockstreifen von der Stoffprinzessin, allerdings diesesmal in grau/rosa.

_DSC5433

Als Bündchen habe ich eine dünkleres graumeliert mit Punkten gewählt. Das Bündchen ist extrem weich und elastisch – daher habe ich auch lange Ärmelbündchen gemacht.

_DSC5431

Wenn diese nämlich zu eng sind, zuckt das Fräulein aus und zieht das Shirt nicht an – es stört sie total. Aber die sind für gut befunden worden…

_DSC5367

Das Shirt habe ich eine gute Nummer größer genäht – sie mag es im Moment eher leger und oversized, was gut zu Style von Rosita passt.

_DSC5413

Vorne haben wir das tolle Bügelbild von Trolinum drauf gepresst – das passt extrem gut zum Shirt.

_DSC5429

Ich denke, dieses Shirt hat wieder Lieblingspotential – wie auch die Kurzarmvariante in mandarine/orange.

_DSC5382

Und – es sind mal nicht die Standardfarben mint/türkis … schau, schau!

Unterschriftlogo

Schnittmuster: Rosita von Bienvenido Colorido / Farbenmix
Stoffe: Blockstreifen EP von der Stoffprinzessin in grau/rosa
Bügelbild von Trolinum

 

 

Rose ganz sommerlich

Jetzt habe ich gerade erst die winterlichen Hoodies gezeigt … und  nun haben wir gefühlten Sommer! Knapp 30 Grad hatte es am Wochenende – ich bin froh, dass ich vor einigen Tagen mit der Sommerproduktion an Shirts begonnen habe.

rose02

Eines der Shirts ist der Winterdauerbrenner Rose von Mialuna. In der bevorzugten Sommervariante von Frl. Thurnmühle ohne Kapuze, aber mit aufgesetzten, kontrastfarbigen Taschen – so mag sie das, und nicht anders!

rose01

Das Fräulein weiß ganz genau, was sie will – oder eben auch nicht! Bemerkenswert – sie tut das auch unmissverständlich kund!

rose03

Auch, wann es genug mit Fotografieren ist :-)!

LG Claudia

Schnittmuster: Rose von Mialuna
Stoffe: Panelstoff von Alles  für Selbermacher, Unijersey von Zwirnpiraten

verlinkt bei Create in Austria, Creadienstag, HOT

noch eine coole Rose

Nachdem die vorige Rose so gut bei meiner Tochter angekommen ist, haben wir die Znok Zebras von der lieben Stoffprinzessin auch zu einer Rose verarbeitet.

mialuna_rose_znok_zebra_madebythurnmuehle_10

Mit schwarz kombiniert wirkt der bunte Stoff doch recht beruhigt, als Kontrast für die Kapuze hat sich Frl. Thurnmühle violett ausgesucht.

mialuna_rose_znok_zebra_madebythurnmuehle_09

Auch diese Variante hat wieder aufgesetzte Taschen, die sind einfach immer noch ein zusätzlicher Hingucker, oder?

mialuna_rose_znok_zebra_madebythurnmuehle_02

Extralange Ärmelbündchen müssen sein, aber bitte nicht zu eng – sonst wird das Shirt nicht angezogen, da ist das Fräulein eigen!

mialuna_rose_znok_zebra_madebythurnmuehle_03

Ein Shirt, dass zur Zeit – sobald es frisch gewaschen ist – sofort wieder aus dem Kasten rausgenommen wird und gerne angezogen wird – was will Mama mehr?

mialuna_rose_znok_zebra_madebythurnmuehle_08

unterschfitlogo

Schnittmuster: Rose von Mialuna
Stoffe: Znok Zebras, schwarzer Jersey und lila Bündchen von der Stoffprinzessin

verlinkt bei HOT, Creadienstag, Create in Austria

 

Nikiko Rose von Mialuna

Die Boho-Girls von Nikiko liegt schon recht lang zu Hause rum.

mialuna_rose_nikiko_bohogirls_madebythurnmuehle_03

Das kleine Fräulein wollte ihn damals unbedingt haben, obwohl dieser Korallefarbton so gar nicht ihres ist.  Aber der Farbton steht ihr, keine Frage …

mialuna_rose_nikiko_bohogirls_madebythurnmuehle_02

Nun kam ein neuer Boho Girls Stoff von Nikiko heraus, den wollte sie natürlich auch. Also höchste Zeit den ersten zu vernähen.

mialuna_rose_nikiko_bohogirls_madebythurnmuehle_01

Also ich bin mit dem Ergebnis höchst zufrieden – und das kleine Fräulein auch. Es ist teenietauglich, trotz Motiv – vor allem durch den anthrazitfarbenen Kontrast.

mialuna_rose_nikiko_bohogirls_madebythurnmuehle_07

Als Schnittmuster habe ich Rose von Mialuna gewählt. Obwohl ich Kapuzen total unpraktisch finden, sind sie dennoch immer wieder ein toller Blickfang.

mialuna_rose_nikiko_bohogirls_madebythurnmuehle_05

Die aufgesetzten, gedoppelten Taschen sind noch einmal ein Hingucker.

mialuna_rose_nikiko_bohogirls_madebythurnmuehle_06

unterschfitlogo

Schnittmuster: Rose von Mialuna
Stoffe: Boho Girls von Nikiko, Bündchenstoffe von der Stoffprinzessin, Jersey aus dem Fundus

Verlinkt Create in Austria