Lillesol Frühlingsshirt auch für Kinder

Es ist nicht so, dass ich nichts mehr nähe, im Gegenteil. Aber das kleine Fräulein hat im Moment keine Lust auf Fotos. Darf auch sein, wird akzeptiert – auch wenn ich die Hoffnung habe, dass sich das hoffentlich bald wieder ändert.

_DSC1180

Teilweise habe ich Bilder an der Kinder-Schneiderpuppe gemacht – aber was soll ich sagen – das ist einfach nicht dasselbe – leider!

_DSC1210

Diese Bilder sind noch entstanden, wo ich das kleine Fräulein doch überzeugen konnte – es ist das Lillesol Frühlingsshirt, welches ich nicht nur für mich sonder auch für Kinder probegenäht hatte. Meiner Tochter steht dieser Schnitt ganz ausgezeichnet und sie trägt es auch super gerne. Darüber freue ich mich immer total.

_DSC1182

Der lässige Schnitt taugt ihr total, mittlerweile haben wir bereits 2 Kurzarm- und 2 Langarmvarianten im Kasten. Der mitfarbene Stoff mit den Glitzersternchen ist gut abgelegen von Stoff & Stil.

_DSC1189

Mir war er in der Farbe immer eine Idee zu blaß, aber eigentlich ist es ein super Basic-Shirt geworden. Und es passt perfekt zur Alpenfleece-Weste, die ich euch auch in den nächsten Tag zeigen muss.

unterschfitlogo

Schnittmuster: Lillesol & Pelle Basic No. 53 – Frühlingsshirt
Stoff: mintfarbener Jersey von Stoff & Stil

verlinkt bei Create in Austria

Lillesol Woman 29 Cardigan

Der neue Lillesol Cardigan mit Schalkragen ist ein feines Basic – kommt mir sehr entgegen. Je nach Stoffauswahl finde ich den Cardigan sehr bürotauglich.

_DSC1554

Sieht doch ein wenig aus wie ein Blazer, oder? Hier seht ihr die Variante mit der kleinen Blende.

_DSC1541

Genäht ist der Cardigan aus Sommersweat, die Blende ist gedoppelt aus Sommersweat und Jersey.

_DSC1549

Beim Absteppen der Blende empfiehlt sich in jedem Fall ein Obertransportfuß, sonst wellt sich die Blende unschön!

_DSC1556

Ich mag dieses Teil richtig gerne – ein tolle Ergänzung zu meinen Büro-Outfits.

unterschfitlogo

Schnittmuster: Lillesol & Pelle Woman No. 29 – Cardigan mit Schalkragen
Stoff: Sommersweat Hahnentritt hellgrau von dresowka.pl

verlinkt bei Create in Austria, RUMS

Lillesol Frühlingsshirt für Damen

Natürlich habe ich für mich auch ein Lillesol Frühlingsshirt genäht.

_DSC1091

Auch hier Stoffresteverwertung … ich mag den Chevron-Jersey einfach zu gerne! Aber ich hätte bedenken sollen, dass das Muster ein wenig am Oberarm aufträgt – ist mir leider erst beim Anprobieren bewusst geworden 😉

_DSC1082

Hier wieder die Variante mit Schlitz vorne und Langarm.

_DSC1085

Ich nähe mir auf jeden Fall noch eine Kurzarmvariante für den Sommer, dann mit besser bedachter Stoffauswahl ;-)!

unterschfitlogo

Schnittmuster: Lillesol Woman No. 28 – Frühlingsshirt
Stoffe: aus dem Fundus!

verlinkt bei Create in Austria; RUMS

Mantel Capa für Kinder

_dsc9974

Natürlich habe ich auch einen Mantel für meine Tochter genäht – eh klar. Genau genommen habe ich ihren zuerst genäht. Mache ich immer ganz gerne, wenn ich probenähe. Zuerst Kinderversion und dann für mich (dann können evtl. Hürden bequemer umschifft werden – ich mag es gern genau … naja – meine Tochter auch, wie ich schon immer wieder feststellen musst – ich erinnere nur an PFUSCH …)

_dsc9978

Aber ich glaube mich hat da schon ein bisserl der Wahnsinn geritten, als ich den ohnehin aufwändig zu nähenden Mantel auch noch angefangen habe zu patchen … buh, zwischendurch war ich ein klein wenig planlos – ich gebe es zu!

_dsc9982

Aber das Ergebnis kann sich doch sehen lassen, ich finde den Style des Mantels sooo MEGA! Bin gespannt, was ihr dazu sagt.

_dsc1029

Gefüttert ist der tolle Mantel innen mit lila Stepper.

_dsc1020

Außerdem habe ich eine abknöpfbare Kapuze drangemacht.

unterschfitlogo

Schnittmuster: Lillesol & Pelle Mantel Capa für Kinder
Stoff: Babycord und Velvet, der bunte ist irgendwo einmal in einem Forum gekauft, kann also nichts über die Herkunft sagen, ist außerdem gut bei mir abgelegen 😉

verlinkt bei Create in Austria, Creadienstag, HOT,

 

 

 

Lillesol Mantel Capa für Damen

Wir haben lange im Probenähteam an diesem Mantel genäht. Ist definitv ein Teil, das nicht so an einem Abend genäht ist – ist schon ein klein wenig aufwendiger ;-).

16602483_1283333285045895_6821960356230739548_o

Lange konnte ich mich nicht für die Art des Stoffes entscheiden … hier gaben die Vorräte eindeutig nichts her (anders beim Mantel meiner Tochter – USE WHAT YOU HAVE – war hier die Devise – aber den zeige ich euch ein anderes Mal).

16601675_1283333518379205_9099693736745395979_o

Ich war beim Textil Müller, habe stundenlang gestöbert, aber letztlich nichts gefunden, wo ich wirklich sage – wenn der Mantel fertig ist, dann ziehe ich den auch an. Da war mir einfach der Aufwand zu groß, dass es eine Schrankleiche wird.

16664895_1283333431712547_2476993483448894022_o

Beim Stoffeck in Floridsdorf bin ich dann fündig geworden – yeah – das ist mein Style! Ist er nicht großartig geworden?

unterschfitlogo

Schnittmuster Lillesol Woman No. 25 – Mantel CAPA
Stoffe: Stoffecke, Wien – Aussenstoff gemustertet Goblin, Innenstoff dünner, roter Stepper, Knöpfe – Knopfkönig, Simmering

verlinkt bei RUMS und Create in Austria

 

Lillesol Jersey-Blusenshirt

Es gibt ja eine Reihe Schnittmuster, die ich schon ewig nähen wollte … dazu gehört für mich das Blusenshirt von Lillesol. Im Sommer hatte ich schon die Webware-Version aus Leinen für mich genäht.

_dsc0626

Und eigentlich wollte ich die Jersey-Variante für das kleine Fräulein nähen … Habe ich schon erwähnt, dass ich ganz gerne zunächst eine Version für meine Tochter nähe. Da lerne ich dann evtl. Tücken eines Schnittes gut kennen und das kleine Fräulein ist nocht nicht so kritisch, was die Ausfertigung angeht (Ähm – naja – ich habe mir in letzer Zeit aber schon anhören müseen: he, das gehört aber nicht so – das ist PFUSCH!!!)

_dsc0630

Aber ich brauchte dringend ein paar hübsche Shirts – also habe ich gleich meine Variante genähte, das kleine Fräulein kommt aber auch noch dran … Ich kombiniere dieses Shirt vorzugsweise mit meinem dunkelbraunen Feincordblazer. Dann ist das durchaus tragbar im Büro.

_dsc0642

unterschfitlogo

Schnittmuster: Lillesol Woman No. 5 Blusenshirt für Jersey
Stoffe: sorry – keine Ahnung mehr, aus dem Fundus!

verlinkg bei MeMadeMittwoch, Create in Austria

Hoodies braucht das Kind

Dieser Hoodie ist im Zuge des Probenähens für den Lillesol Basic No. 52 – Hoodie entstanden.

_dsc9937

Obwohl Kapuzen im Moment nicht so angesagt sind (die sind lästig, die passen nicht unter die Jacke …. etc.), ist dieser Pulli im Dauereinsatz!

_dsc9939

Sie mag den legeren Schnitt, die Farben, das Stoffmotiv – der Hoodie ist einfach cool! Ich finde die farbverlaufende Covernaht richtig cool.

_dsc9950

Übrigens – so eine kleine Spule reicht gerade mal für so EINEN Pulli – es sind dann immer noch ca. 2 – 3 Meter über -mehr nicht!

_dsc9947

Ich bin die letzten Tagen übrigens in Hoodie-Produktion gegangen – bei diesen langanhaltenden eisigen Temperaturen sieht auch Frl. Thurnmühle ein, dass es an praktischsten ist, Jean und Pulli zu wählen – kein Kleid …

_dsc9940

LG Claudia

verlinkt bei Create in Austria, CreadienstagHOT

Schnittmuster: Lillesol Basics No. 52 – Hoodie mit normaler Kapuze
Stoff: Sommersweat von Dreskova.pl, schwarzer Sweat Trigema
Verlaufsgarn vom Nähcenter, Bündchen von … weiss ich nicht mehr – ist aber ganz tolle Qualität!

Lillesol Hoodie

Schon im November habe ich diesen Hoodie nach dem Schnittmuster Lillesol Woman No. 25 genäht, welches heute gemeinsam mit der Kindervariante erschienen ist.

_dsc9993

Der Hoodie wurde schon fleißig von mit getragen und auch am London Trip zwischen Weihnachten und Silvester hat er mich kuschelig warm gehalten. Für mich habe ich die Variante mit Kuschelkragen genäht – ich habe es als bekennende Frostbeule gerne warm am Hals. Es gibt auch 2 Kauzen-Varianten.

_dsc9996

Ein bisserl Glitzer in lila geht natürlich auch immer – Baby it´s cold outside! Es gab übrigens im Hause Thurnmühle wilde Proteste vom kleinen Fräulein! Sie hatte die Stoffe schon für sich vernäht gesehen und war sehr, sehr erbost!

LG Claudia

Schnittmuster Lillesol Woman No. 25 Hoodie
Stoffe: lila melierter Sweat + Bündchen von der Stoffprinzessin, Schneeflocken-Sweat von Michas Stoffecke (gut abgelegen …)

verlinkt bei RUMS und Create in Austria

 

Alles Gute im Neuen Jahr

Das Weihnachtsfest ist vorbei – das neue Jahr ist bereits 5 Tage alt. Wir hatten ein entspanntes Fest – wie jedes Jahr.

Ich habe mir heuer extra vorgenommen den Dezember ruhiger anzugehen. Probenähprojekte wurden alle schon im November abgeschlossen. Damit genug Zeit bleibt die Adventzeit zu genießen!

Das war gut so, es sind im Dezember noch genügend „ungeplante Nebengeräusche“ aufgetreten.

_dsc9886

Meine Tochter hat eine Geschichte geschrieben (1.500 Worte) und sie hat mit den Kindern ihrer Klasse daraus ein Theaterstück insziniert, welches die Kinder in Eigenregie am 22. und 23. Dezember aufgeführt haben.

Mama und Papa mussten natürlich bei der Umsetzung einiger Ideen für Requisite helfen. Auch wollte das Kind dafür ein Katzenkostüm, das hat sich dann aber auf einen Katzenschwanz, einen Haarreifen mit Katzenohren und eine neutrale, schwarze Mini-Alice beschränkt.

_dsc9888

Die Kinder haben das Theaterstück ganz, ganz toll vor der ganzen Schule gespielt und ich bin natürlich eine mega-stolze Mama. Erfreulich fand ich auch, dass die Klassenlehrerin spontan den Kindern entsprechend Raum für ihre Kreativität eingeräumt hat, das ist heute nicht selbstverständlich. Sie hat gemeint, sie hatte noch nie eine Klasse, die so etwas von sich aus ganz selbst auf die Beine gestellt hat – und natürlich auch noch nie eine knapp 9-jährige, die einfach mal so ein Theaterstück schreibt._dsc9905

Weniger erfreulich war allerdings, dass unsere älteste Beagle-Hündin Lily  nach genau einem Jahr erneut operiert werden musste. Leider ist ein neuer Tumor aufgetaucht (völlig unabhängig vom letzten Jahr), der sofort entfernt werden musste. Zum Glück geht es ihr nach der OP bereits wieder blendend, schauen wir mal wie die Kontrolluntersuchungen im kommenden Jahr verlaufen …

honest-waterlily-von-der-thurnmuehle_01

Es ist nicht so, dass ich in letzter Zeit nichts genäht hätte, es sind vor allem Shirts für mich entstanden, sie haben es allerdings nicht vor die Kamera geschafft – aber ich gelobe Besserung und werde es nachholen – versprochen!

Sehr viel Text heute – aber dennoch zeige ich euch heute noch ein Lillesol & Pelle Rollkragenkleid meiner Tochter, dass allerdings schon im November genähte wurde.

_dsc9896

LG Claudia

verlinkt bei Create in Austria