Camisa-Bluse

+++ Beitrag enthält Werbung +++

Ich mag ja unheimlich gerne klassische Blusen, aber diese selbst zu nähen, davor scheue ich mich dann doch eher.

Nicht, dass es nun soo kompliziert wäre, nein, es ist eher dieses Bügeln, Stecken, versäubern, verstärken – also alles in allem, kein Projekt zum Entspannen – und genau deshalb nähe ich ja eigentlich so gerne.

Aber die Liebe zu Blusen war dann doch größer und Probenähen lässt dann doch immer wieder Kleidungsstücke für mich entstehen, die ich sonst vielleicht nicht genäht hätte.

Und was soll ich sagen: ich habe eine Mega-Freude mit dieser Bluse, sie ist so fein geworden. Das liegt zum einen an dem wunderschönen, feinen Art-Gallery Stoff und zum anderen an den wirklich schönen Details.

Ich habe 1/2 Arm mit Manschette genäht, in Form wurde die Bluse mit Rückenabnähern gebracht. Die Knöpfe sind aus Glas und noch von meiner Oma!

Raglan Hoodie Nr. 2

+++ Beitrag enthält Werbung +++

_DSC6745

Ihr kennt noch die Geschichte vom Lama-Hoodie? Wir haben sicherheitshalber Nachschub produziert – sollte der andere in der Wäsche sein, dass wir einen Ersatz für Klausuren haben.

_DSC6746

Die Probe haben die Alpacas auch schon bestanden, auch sie sorgen für Sehr Gut 😉 … auch wenn es keine echten Lamas sind, aber bleibt ja in der Familie … Never change a winning team !

_DSC6748

Hier eine Variante mit Wickelkapuze!

 

Unterschriftlogo

Schnittmuster: Raglan Hoodie von Lillesol & Pelle
Stoff: Jersey Alpacas von Bienvenido Colorido, Steppsweat in mint von Trolinum, Bündchen in mint von der Stoffprinzessin

Verlinkt bei Create in Austria,

Lotty again

Happy Birthday – Frl. Thurnmühle! 11 Jahre schon – wo läuft nur die Zeit hin? 11 intensive, wunderbare Jahre, in denen wir alle viel von einander Lernen durften! Proud Mum of a beautiful, very special girl ❤ !

Lotty von Kibadoo ist vermutlich bei Teenies ein Dauerklassiker – so auch bei uns.

_DSC5479

Bei dieser Variante habe ich mich für ein Panel von Mikkie entschieden, welches ich schon länger bei der Stoffprinzessin erstanden hatte.

_DSC5497

Ich habe die Farben schwarz und senf aufgegriffen – durchaus nicht Farben, die normalerweise im Farbspektrum vom Fräulein Thurnmühle vorkommen.

_DSC5508

Aber ich habe die Pläne vorher mit ihr abgesprochen und sie hat das für gut befunden (UFF – Glück gehabt).

_DSC5482

Dieses Mal habe ich mich nicht für das Original Unterziehshirt entschieden, sondern ein schmales Longsleeve gewählt (von Lillesol).

_DSC5476

Beide Shirts sind eingefasst und gecovert. Ein sehr lässiger Style geworden, wie ich finde.

_DSC5460

Ich habe übrigens Lotty dieses Mal um gut 5 cm verlängert und die Ärmel eine Idee weiter gemacht, damit eben das Longsleeve gut Platz hat.

_DSC5490

Damit schaut das untere Shirt auch nicht soweit heraus, wie normal.

Unterschriftlogo

Stoffe: Löwen Panel von Mikkie / Stoffprinzessin, Cuffs / Stoffprinzessin, schwarzer Sweat / Stoffprinzessin, senffarbener Jersey / Stoffprinzessin
Schnittmuster: Lotty / Kibadoo, Longsleeve / Lillesol & Pelle

Raglan Hoodie No. 65 von Lillesol & Pelle

+++ Beitrag enthält Werbung +++

Zu diesem Hoodie gibt es eine ganz nette Geschichte.

_DSC6612

Das Frl. Thurnmühle brauchte Hoodies – wie in jeder Herbst/Wintersaison. So kam das Probenähen für Lillesol gerade recht. Kurz davor haben wir die Eigenproduktion von der lieben Stoffprinzessin bestellt, dieses Mal in blau und Sweat. Wie das so oft ist – first in – first out – der Stoff wurde also gleich verwendet. Kombistoff ein melierter Sweat mit Regenbogenglitzer und ein winziges Resterl von einem gut abgelegenen Bündchen, das schon Jahre in der Kiste schlummert …

_DSC6626

Der Hoodie wurde unter die Lupe genommen und für gut befunden und sofort angezogen, zufällig am Tag der Mathe-Schularbeit. Dazu muss man wissen, dass meine Tochter nun die 1. Klasse des Gymnasiums besucht und sicherlich der sprachlich begabte Typ ist. Mathe kann sie auch, aber es geht ihr nicht so leicht von der Hand, wie die Sprachen. Normalerweise nimmt sie ein Glücksmaskottchen zu Schularbeiten oder Prüfungen mit, an diesem Tag hatte sie es zu Hause vergessen.

_DSC6623

Langer Rede, kurzer Sinn … sie hat auf diese Mathe Schularbeit als einzige in der Klasse ein Sehr Gut geschrieben … ein neuer Glückspulli war geboren und das Lama wurde als Glücksbringer erkoren. Seitdem wurde der Pulli bei jeder Prüfung und Schularbeit getragen – und schau – auf alles ein Sehr Gut! Was mache ich bloß, wenn sie aus dem Ding rauswächst???

_DSC6630

Was bei ihren Hoodies im Moment absolut sein muss, sind diese Daumenlochbündchen, die müssen überall drauf (sind im Schnittmuster aber nicht enthalten). Als kleines Extra bei diesem Hoodie gibt es die Ärmelblenden, den Hoodie gibt es mit Wickelkragen, Wickelkapuze oder Astronautenkapuze.

Unterschriftlogo

Schnittmuster: Raglan Hoodie Basic No. 65  in Gr. 164 von Lillesol & Pelle
Stoff: Sweat „Hübsches Lama“ in blau sowie Glitzerbündchen beere von der Stoffprinzessin, Glitzersweat grau / Regenbogen von Trolinum

Verlinkt bei Create in Austria, HandMadeOnTuesday,

 

 

Belleza Kleid

Es wird – hoffentlich – bald kühler, Zeit mein 2. Belleza Kleid zu zeigen. Dieses habe ich aus Romanit-Jersey genäht und mit langem Arm

_DSC4650

Durch den schweren Jesey ist der Fall des Kleides natürlich ganz anders, als bei der leichten Seersucker-Version, die ich euch hier schon gezeigt hatte.

_DSC4658

Aber für den Herbst freue ich mich schon aus diese Variante.

_DSC4659

Beitrag enthält Werbung – der Schnitt wurde mir im Zuge des Probenähens zur Verfügung gestellt.

Unterschriftlogo

Schnittmuster: Lillesol & Pelle Woman No. 34 Kleid Bellez
Stoff: Romanit Jersey

verlinkt bei Create in Austria, After Work Sewing,

Lillesol Jerseykleid No. 62

Manche Stoffe werden blitzschnell vernäht – kaum trocken vom Wäscheständer – zack – auch schon unter der Nähmaschine (Beitrag enthält Werbung).

_DSC4898

Aber ich fand den Stoff einfach für das Probenähen des Strandkleides von Lillesol perfekt.

_DSC4912

Genäht habe ich die Version mit ausgestelltem Rockteil, überschnittenen Ärmel und Kurzarm, V-Ausschnitt sowie Fake-Tunnelzug (darunter verbirgt sich der Gummizug).

_DSC4936

Ein wirklich schnell genähtes Kleid …

_DSC4918
Unterschriftlogo

Schnittmuster: Lillesol Basic No. 62 – Jerseyshirt/-kleid (das Schnittmuster wurde mir im Zuge des Probenähens zur Verfügung gestellt)
Stoff: Meerjungfrau / Susalabim / Lillestoff  – gekauft bei Stoffprinzessin

verlinkt bei Create in Austria, AfterworkSewing

 

Lillesol Jerseykleid No. 36

Für dieses Kleid habe ich auch einen Lillesstoff sehr schnell vernäht, den ich erst kurz zu Hause hatte. Ich finde die Farben so herrlich sommerlich.

_DSC4709

Entstanden ist ein Jerseykleid im Zuge des Probenähens für das neue Lillesol Jerseykleid. Es ist ganz rasch genäht und ein herrlich unkompliziertes Teil für den Urlaubskoffer. Da hier ist die Variante mit überschnittenen Ärmel, kurzem Arm, V-Ausschnitt und schmalen Rockteil. (Das Schnittmuster wurde mir für das Probenähen kostenfrei zur Verfügung gestellt).

_DSC4702

Unterschriftlogo

Schnittmuster: Lillesol Woman No. 36 – Jerseykleid
Stoff: Lillestoff – ich habe leider keine Ahnung wie der heisst

verlinkt bei Create in Austria, HOT

ein schnelles Kleid

Diesen wunderbaren, ausgefallenen Jersey habe ich letztes Jahr bei Alles für Selbermacher erstanden … und wie meistens, musste er zunächst gut abliegen …

_DSC4585

Zu einem Sommerkleid musste das Panel vernäht werden – Vorder- und Rückseite sollten gut wirken können.

_DSC4581

Ich habe mich für das Lillesol Longsleeve entschieden, welches ich kurzerhand zum Kleid verlängert habe – einfach, aber wirkungsvoll.

_DSC4584Unterschriftlogo

Schnittmuster: Lillesol Woman No. 10 – Longsleeve – Kurzarm, verlängert zum Kleid
Stoff: Panel von Alles für Selbermacher (2017)

Volant Bluse für das kleine Fräulein

Nachdem ich Euch gestern meine Volant Bluse gezeigt habe, folgt natürlich auch die von Frl. Thurnmühle. Das Fräulein hasst Kleidung aus Webware – sie findet Jersey viel besser.

_DSC4465

Als ich ihr das Schnittmuster gezeigt habe, kam natürlich gleich die Frage nach dem Material. Beim Wort „Webware“ hat sich gleich dankend abgewunken … Ich hatte mir dann überlegt, ob ich diese Bluse im Trachtenstil nähen soll, habe mich aber dann kurzfristig anders entschieden.

_DSC4463

Habe beim Frläulein beim Anblick der Bluse zunächst nur hochgezogene Augenbrauen geerntet. Die Frage: „Was soll das überhaupt für eine Farbe sein …?“ hat mich nichts Gutes vermuten lassen … Gleich gefolgt von: „Mach Fotos, aber ich ziehe die danach nicht mehr an!“

_DSC4481

Als sie dann die Fotos gesehen hat, meinte sie dann doch: „Ich glaub, die kann ich in die Schule anziehn!“ – Hat sie übrigens tatsächlich schon gemacht – ich kann es kaum glauben … Sieht aber auch lässig aus, oder?

_DSC4477

*** Beitrag enthält Werbung ***

Unterschriftlogo

Schnittmuster: Lillesol & Pelle Basics No. 61 – Volant Bluse
Stoffe aus dem Fundus

verlinkt bei Create in Austria